Das IRIS-Familienzentrum

ist ein Familienzentrum in Trägerschaft des IRIS e.V. für Frauen und Familie. Mit unseren Angeboten sprechen wir überwiegend werdende und junge Eltern an. Unter einem Dach finden Sie bei uns eine

Sie erreichen uns

zur Telefonsprechzeit

Montag - Freitag
9:00 - 12:00 Uhr,
Dienstag und Donnerstag
13:00 - 18:00 Uhr

in der

Schleiermacherstr. 39
06114 Halle

Tel: 0345 52 112 32
Fax: 0345 52 112 33


Hier bekommen Sie Unterstützung

Nummer gegen Kummer

Telefonberatung für Kinder, Jugendliche und Eltern gibt es bei der "Nummer gegen Kummer"

116 111 (Kinder- und Jugendtelefon)
Mo - Sa 14 - 20 Uhr sowie Mo, Mi, Do 10 - 12 Uhr

Online-Beratung per Chat

www.nummergegenkummer.de
Mi + Do 15 - 17 Uhr
Di + Fr 10 - 12 Uhr

Elterntelefon


Das Elterntelefon richtet sich an Mütter und Väter, die sich unkompliziert und anonym konkrete Ratschläge holen möchten

0800 111 0550
Mo - Fr 9 bis 17 Uhr, zusätzlich Di. und Do. 17 bis 19 Uhr.

Pflegetelefon

Das Pflegetelefon richtet sich an pflegende Angehörige.

030 201 79 131
Mo - Do 9 - 18 Uhr

Das Projekt "Pausentaste" unterstützt junge Pflegende mit gezielter Beratung und Information.

Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen"


Das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" bietet Beratung in 18 Sprachen zu allen Formen von Gewalt gegen Frauen:

0800 116 016

Hilfetelefon "Sexueller Missbrauch"

0800 22 55 530
Mo, Mi + Fr 9 - 14 Uhr
Di + Do 15 - 20 Uhr

www.kein-kind-alleine-lassen.de

Auf der Seite www.kein-kind-alleine-lassen.de finden Kinder und Jugendliche direkten Kontakt zu Beratungsstellen und auch Erwachsene bekommen Informationen, was sie bei sexueller und anderer familiärer Gewalt tun können.

Online-Beratungen

Die Bundeskonferenz für Erziehungsberatung bietet für Jugendliche von 14 bis 21 Jahren sowie Eltern mit Kindern bis zum 21. Lebensjahr ein
Online-Beratungsangebot.

Jugendberatung
Elternberatung